Änderung der Annahmebedingungen von Bauschutt auf den Wertstoffhöfen

Ab 01.10.2016 kann nur noch bis max. 200 Liter Bauschutt pro Öffnungstag von Privathaushalten auf den Wertstoffhöfen abgegeben werden.

Zurück